SAUNA

FÜR MEHR ENTSPANNUNG

"Einfach mal abschalten" - häufig ist dies leichter gesagt als getan. Viel zu oft haben wir Probleme damit, den Alltagsstress hinter uns zu lassen.

Daher empfehlen wir Ihnen, nach dem Training unsere finnische Sauna bei ca. 90° C mit wohltuender Wärme zur Entspannung für Körper und Seele zu nutzen. Sie gehört zu der traditionellsten Form des Saunierens. Durch die erhöhte Temperatur regt sie die Stoffwechselvorgänge Ihres Körpers an, sorgt für eine bessere Durchblutung, entspannt und lockert die gesamte Muskulatur und hilft Ihnen, Ihr Immunsystem zu stärken.

Viele Menschen gehen aus gesundheitlichen Gründen in die Sauna, um Beschwerden wie Rückenschmerzen, Rheumaleiden, Akne, leichte Kreislaufprobleme und Durchblutungsstörungen zu lindern.

Sauna

Die erste Aufheizphase sollte zwischen 8 und höchstens 15 min. dauern. Wenn die Wärme unangenehm wird, sollte man die Saunakabine verlassen. Grundsätzlich ist es wichtig, sich genügend abzukühlen, da zu starkes Nachschwitzen Erkältungen auslösen kann. Drei Saunagänge à 15 Minuten sind in der Regel ausreichend, da häufigeres und längeres Saunieren den gesundheitlichen Aspekt nicht fördert. Danach funktioniert die Körperabkühlung am besten mit der Dusche oder einem Schlauch.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Augenblick der inneren Ruhe, des Wohlbefindens und der Entspannung, um Ihr Training oder einen anstrengenden Tag angenehm ausklingen zu lassen. Relaxen und regenerieren Sie, tanken Sie neue Energie, um leistungsfähig in den neuen Tag zu starten.


Sie werden begeistert sein wie befreit, vitalisiert und erfrischt sie sich danach fühlen. Gönnen Sie sich diese Wohlfühlmomente. (Bitte beachten Sie die aushängenden Saunaregeln)

 

Wellness für Körper und Geist.

©2020 Enjoy Fitness-und Gesundheitsclub.